Matthias Brodowy Dienstag, 13. April 2021, 17:30

Matthias Brodowy Kabarett Musik live Event
©Tomas Rodrigues

Keine Zeit für Pessimismus

Dienstag, 13. April 2021, 17:30

Pavillon Hannover

Unser Ticket-Shop BY eventim

Ticket- und Info-Telefon:
0800 777 66 90
(gebührenfrei dank Sponsor htp)

& VVK-Stellen, nicht an der Apollokasse.

Matthias Brodowy

Keine Zeit für Pessimismus

Kabarett http://www.brodowy.de Video

17: 30 & 20:30 Uhr Nachholtermin für 7.12.20 (ursprünglich 21.4.20) & 26.1.21 (ursprünglich 16.6.20). Karten bleiben gültig - bitte tauschen Sie gegen Einlass-Coupons für eine der beiden Zeiten im Pavillon / per Mail

Das Hygienekonzept sieht selbstverständlich alle Maßnahmen vor - als wir noch spielen durften, sah es so aus:

Maximal 200 Gäste auf den 650 Plätzen im Saal , Mindestabstand, Desinfektion, Lüftung, Rückverfolgung, Mund-Nase-Maske auf allen Wegen, verkürzte Show ohne Pause.


Zum Programm:

Er ist ein klassischer Künstler: Ein Hypochonder, der in der nächsten Sekunde Super-Gau erwartet. Im Zweifel einen dinosauriesken Meteoriteneinschlag. Gerade deswegen findet er, dass definitiv keine Zeit mehr für Pessimismus ist.  
Klingt widersprüchlich?

Höchstens so widersprüchlich wie das Leben.

Aber eigentlich ist es die einzige Chance, das Ruder rumzureißen. Denn den Kopf in den Sand zu stecken, ist definitiv nicht atmungsaktiv! 

Warum also nicht der Apokalypse ein Bein stellen und einfach mal handeln?  Mit einem Lächeln im Gesicht, denn es wäre zu schade, die Welt Leuten zu überlassen, denen man es sowieso nie recht machen kann. 

Dieser Kabarettabend ist ein klares Ausrufezeichen für alle, die auch dann noch ein Apfelbäumchen pflanzten, wenn morgen die Welt unterginge. Entweder im Garten oder virtuell vom Sofa aus. Geht ja heute alles auch online und im Netz ist sowieso die Hölle los. 

Also: Aufbruch!

Und falls wir unsicher sind: Ran an den Rollator! Gibt’s bestimmt bald auch mit E-Motor!

Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, gilt ein Grundsatz: Keine Zeit für Pessimismus! 

Und dann? Konfetti! Biologisch abbaubar.  

Brodowys zehntes Programm ist wie immer:
politisch, literarisch, musikalisch!

Darüber hinaus frönt der selbsternannte Vertreter für gehobenen Blödsinn im spezial Club im Apollokino gerne auch der gepflegten Albernheit und der grotesken Geschichte.


Der Hannoveraner steht seit 1989 auf der Kabarettbühne, wurde von Hanns-Dieter Hüsch entdeckt und gefördert und erhielt zahlreiche Kabarettpreise, darunter das „Schwarze Schaf“, den „Prix Pantheon“ und den Deutschen Kleinkunstpreis.

 

Regie: Rolf Claussen


Matthias Brodowy: Kabarett & Komik im spezial Club Hannover

Keine Zeit für Pessimismus

Nachholtermin für

Mo, 7. Dez. 2020  Pavillon (ursprünglich 21.4.20 Apollo)

und 26. Jan. 21 Apollo (ursprünglich 16.6.20)

Jatzt: Pavillon 13.4.21, 17:30 und 20:30Uhr

Das neue Programm 2020!
PUBLIKUMSPREIS "SPEZIALIST" schon 2007